FAQ

Wie kann ich die Visa-Einladung bezahlen?

Sie können die Visum Einladung mit SEPA-Lastschrift-Ermächtigung (Bankeinzug) oder per Überweisung (Rechnung) bezahlen. Wenn Sie die Zahlungsart Überweisung (Rechnung) auswählen, muss der Rechnungsbetrag binnen 7 Tagen ab Rechnungsdatum auf unserem Konto eingelangt sein.

Ist eine Rückerstattung möglich?

Leider nicht. Die Zahlung für die Visa Einladung wird nicht zurückerstattet, da diese direkt in das System des föderalen Migrationsdienstes übermittelt wird und ein Storno hier nicht möglich ist.

Wie lange dauert es, bis ich meine Einladungen nach dem Kauf erhalte?

In der Regel werden Einladungen innerhalb von 30 Minuten ausgestellt und an Sie per E-Mail übermittelt.

Können Sie meine Einladung ändern, wenn die Daten, Namen oder eine andere Information nicht korrekt sind?

Ja. Wir können Änderungen vornehmen. Sie brauchen kein neues Dokument zu bestellen, wenn Sie beim Ausfüllen des Online-Formulars einen Fehler gemacht haben. Bitte senden Sie Ihre Wünsche an unsere E-Mailadresse - support@russianinvitations.at. Bitte beachten Sie aber, dass jede Änderung 5,00 € kostet, da alle Änderungsmeldungen an den föderalen Migrationsdienst erfolgen müssen und dieser dafür eine Bearbeitungsgebühr verlangt.

Benötige ich einen Ausdruck meines Einladungsschreibens oder ist ein Scan ausreichend?

Diese Informationen sollten Sie beim Konsulat der Russischen Föderation erfragen. Da wir nicht mit den Konsulaten zusammenarbeiten, können wir Ihnen darüber keine Auskunft geben.

Muss ich mein Visum registrieren?

Ja, Sie müssen sich binnen 7 Tagen ab Ankunft in der Russischen Föderation registrieren lassen. Wenn Sie weniger als 7 Tage bleiben, entfällt diese Verpflichtung für Sie.

Wenn Sie im Hotel übernachten, muss dieses Ihre Anmeldung bei der Ankunft übernehmen. Wenn Sie sich in einer privaten Wohnung aufhalten, müssen Sie sich über eine Agentur anmelden, die diesen Service bietet, oder kostenfrei (abgesehen von der Amtsgebühr) beim nächstgelegenen Postamt.

Brauche ich ein Visum für die Einreise nach Russland?

Die meisten Ausländer benötigen ein Einreisevisum. Wenden Sie sich bitte an das nächstgelegene russische Konsulat und erfragen Sie dort die jeweils aktuell geltenden Einreisevorschriften!

Bieten Sie einen Zustellservice und wie beauftrage ich ihn, wenn ein Ausdruck des Einladungsschreibens verlangt wird?

Ja, wir können die Zustellung als zusätzlichen Service übernehmen. Preise und Dauer der Lieferung hängen davon ab, welche Konditionen in das Land, in das die Unterlagen gesendet werden sollen, gelten. Wenn Sie ein Einladungsschreiben für ein Touristenvisum bestellt haben, erhalten Sie das Dokument an Ihre E-Mailadresse.

Folgen Sie einfach den Anweisungen, die für den Zustellservice angezeigt werden.

Muss ich Ihnen die genauen Daten meines Aufenthalts in Russland mitteilen?

Ja, Sie müssen die genauen Daten ihres Aufenthalts in Russland und alle Orte angeben, wo Sie übernachten werden (Hotel, Hostel).

Was brauchen wir für dieses Einladungsschreiben?

Dieses Dokument wird vom Konsulat für ein Touristenvisum angefordert.

Das Einladungsschreiben für das Touristenvisum besteht aus zwei Teilen: dem Touristen-Voucher und der Bestätigung. Bitte beachten Sie, dass das Einladungsschreiben kein Ersatz für das Russlandvisum ist, das beim zuständigen russischen Konsulat beantragt werden muss. Die Unterlagen für den Visa-Support sind keine Garantie dafür, dass das russische Konsulat das notwendige Einreisevisum ausstellt, weil es bestimmte Einschränkungen geben kann. Bitte erkundigen Sie sich beim nächstgelegenen russischen Konsulat.

Wie lange ist mein Touristenvisum höchstens gültig?

Ein Touristenvisum kann für eine Dauer von maximal 30 Tagen mit einmaliger oder zweimaliger Einreise ausgestellt werden.

Wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte an support@russianinvitations.at